Dreibaum tracpode

Der Dreibaum tracpode ist ein transportabler, vorübergehend angebrachter Anschlagpunkt gemäß den Anforderungen der Norm EN 795 B. 
Angebracht werden können: Auffangsysteme (z. B. Blocfor) gemäß den Anforderungen der Norm EN363 (2002), Rettungshubgeräte gemäß EN 1496 Klasse A oder B(2006) (z. B. Blocfor R), Vorrichtungen für hängende Arbeiten am Seil, Hebezeug zum Heben von Lasten gemäß der Maschinenrichtlinie 98/37 gemäß Artikelbeschreibung (z. B. carol).


Dreibaum tracpode mit Rettungshubeinrichtung

Beauftragen Sie uns mit den Jährlichen Revisionen an Ihren Dreibäumen und Höhensicherungsgeräten in unserem Hause


Dreibaum tracpode by Ballschmidt
Dreibäume tracpode by Ballschmidt

Spezifikationen:

dreibaum BF carol 02 200
  • Auffangsysteme gemäß den Anforderungen der Norm EN 363 (2002)
  • Rettungshubgeräte gemäß EN 1496 Klasse A oder B (2006)
  • Vorrichtungen für hängende Arbeiten am Seil. Anschlagpunkt zum Heben gemäß der Maschinenrichtlinie 98/37 EWG
  • Max. Tragfähigkeit an den Stützen (ohne Gurtbandband an den Stützen): 250 kg. Max. Tragfähigkeit am Kopf (mit Gurtband an den Stützen): 500 kg. Die angegebenen Tragfähigkeiten sind die maximal zulässigen Werte, die in keinem Fall mit der Zahl der am Kopf oder an den Stützen des Tracpode vorhandenen Anschlagpunkte multipliziert werden dürfen.

Flyer Dreibäume tracpode
Abmessungen


Dreibaum tracpode nach EN 795 Klasse B, mögliche Ausstattungen

Dreibaum tracpode ohne Optionen

TypBeschreibungArtikel-Nr.
Dreibaum tracpode ohne Umlenkrollen / ohne Zubehör GZ-86509
Dreibaum tracpode inklusive 1 Umlenkrolle / ohne Zubehör GZ-108269
Dreibaum tracpode inklusive 2 Umlenkrollen / ohne Zubehör GZ-108789
Umlenkrolle kpl. Bausatz, Befestigung an einer der Aufnahmen am Kopf des Dreibaums GZ-66568

Aluminium; rechteckiges Stützenprofil; Anschlagöse am Kopf; zugelassen zur Benutzung durch 2 Personen; max. Tragfähigkeit 250 kg ohne
Gurtband an den Stützen, 500 kg mit Gurtband an der Anschlagöse; schnelle Höhenverstellung durch Steckbolzen mit Splintsicherung; Aufnahme
für 3 Umlenkrollen; Farbe: Aluminium natur; Gewicht ca. 22 kg; Arbeitshöhe 1,76-2,70 m, Transportmaß ca. 1,90 x 0,30 m, ohne Zubehör


Gerätebeutel für tracpode 

Gerätebeutel für Dreibaum tracpode - ohne Zubehör

TypBeschreibungArtikel-Nr.
Gerätebeutel für Transport und Aufbewahrung des Dreibaums, Reißverschluß, 2 Trageriemen GZ-31572







Höhensicherungsgeräte mit Rettunghub für Dreibäume tracpode

Blocfor 20R / 30R

TypBeschreibungArtikel-Nr.
blocfor 20R-M46 Höhensicherungsgerät mit Rettungshubeinrichtung, Seillänge 20 m, Verbindungsmittel verzinktes Drahtseil d=4,7 mm, Gehäuse Polycarbonat, Wirbelkarabiner M46 am Seilende GZ-18042
blocfor 20R-M46 Inox Höhensicherungsgerät mit Rettungshubeinrichtung, Seillänge 20 m, Verbindungsmittel EDELSTAHLSEIL d=4,7 mm, Gehäuse Polycarbonat, Wirbelkarabiner M46 am Seilende GZ-28612
blocfor 30R-M46 Höhensicherungsgerät mit Rettungshubeinrichtung, Seillänge 30 m, Verbindungsmittel verzinktes Drahtseil d=4,7 mm, Gehäuse, Aluminium , Wirbelkarabiner M46 am Seilende GZ-18062
Halterung für Höhensicherungsgerät blocfor 20/30R zur Befestigung an einer Stütze GZ-29968

Materialwinde caRol mit Halterung für Dreibaum tracpode

Materialwinde caRol

TypBeschreibungArtikel-Nr.
Materialwinde caRol mit Halterung caRol TS 250 max. Tragfähigkeit 250 kg, max. Seillänge: 20 m GZ-58199
Materialwinde caRol mit Halterung caRol TS 500 max. Tragfähigkeit 250 kg, max. Seillänge: 30 m GZ-58209
verzinktes Seil für Materialwinde caRol Länge: 20 m GZ-51042
verzinktes Seil für Materialwinde caRol Länge: 30 m GZ-51052

siehe auch unser Sortiment:  Übersicht Höhensicherungsgeräte  /  Auffanggurte  /  PSA-Sets  /  Verbindungsmittel


Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.